Der SchwangerschaftsratgeberDer Schwangerschaftsratgeber

Schwangerschaft ist ein vollkommen natürlicher Prozess. Dennoch ranken sich um die Schwangerschaft etliche irreführende Informationen und zweifelhafte Ratschläge. „Der Bauch ist spitz, wenn es ein Junge wird“ ist da sicherlich eine noch eher harmlose Volksweisheit.

Der Autor dieses Ratgebers, Herr Prof. Dr. med. Kai J. Bühling, hat aus seiner langjährigen klinischen Erfahrung an einer der größten deutschen Geburtskliniken, der Berliner Charité, die täglichen Fragen und Antworten zu einem gut verständlichen Ratgeber zusammengestellt. „Der Schwangerschaftsratgeber“ klärt in präziser und verständlicher Form zu allen Fragen und medizinischen Anliegen rund um die Schwangerschaft auf.

Die Schwangere bekommt nicht nur Informationen zu den häufigsten Erkrankungen und Problemen, sondern der Autor geht auch genauer auf die Wahl der Geburtsklinik, die Geburt an sich sowie das Wochenbett, incl. des Stillens, ein.

Über 2,5 Million Schwangere haben in den letzten Jahren den Schwangerschaftsratgeber zur Lektüre während der Schwangerschaft und zur Vorbereitung auf die Geburt und Stillzeit genutzt. Der Schwangerschaftsratgeber ist zertifiziert von der „Stiftung Gesundheit“ sowie von der „deutschen gesellschaft für frauengesundheit e.V.“.

Das Angebot wird ergänzt durch eine Internetpräsenz, zu benutzen unter www.der-schwangerschaftsratgeber.de. Hier findet die Schwangere ein persönliches Gravidarium sowie die Möglichkeit, kostenfrei eine umfangreiche Ernährungsanalyse durchführen zu können.

© akademos Wissenschaftsverlag GmbH, Hamburg, www.akademos.de
Ausgabe 2-2015, vierfarbig, ca. 76Seiten
Erscheinungsweise 2x jährlich
ISSN 1862-5665

„Der Schwangerschaftsratgeber“ ist bei vielen Frauenärztin/dem Frauenarzt und in ausgewählten Apotheken erhältlich.