Bühling, Prof. Dr. Kai J.

Wechseljahre…na und!?

Ein Ratgeber für Patientinnen mit Wechseljahresbeschwerden

 9,90 inkl. MwSt.

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Nahezu alle Frauen erleben während der Wechseljahre die typischen
Wechseljahresbeschwerden. Die meisten von ihnen leiden unter diesen
Beschwerden, die fast immer mit einer Beeinträchtigung der Lebensqualität
einhergehen. Sie wünschen sich deshalb eine Therapie, die die Beschwerden lindern
kann. Doch die Verunsicherung der Frauen hinsichtlich guter Therapien ist groß.
Sollte man lieber naturheilkundlich oder „naturidentisch“ behandeln? Was bringen
Speicheltests oder besondere Hormoncremes? Welche Risiken und welchen Nutzen
birgt die Hormon(ersatz)therapie? Sollte man lieber Tabletten schlucken oder die
Hormone über die Haut zuführen?

Artikelnummer: 978-3-86748-026-0 Kategorien: ,

Beschreibung

Mit diesem Ratgeber aus der Praxis beantwortet der Autor, Prof. Dr. med. Kai J. Bühling, zahlreiche Fragen rund um die Wechseljahre, die an ihn in den vergangenen Jahren gerichtet wurden. Der Ratgeber ermöglicht so einen intensiven und objektiven Einstieg in die Materie und erleichtert so die Wahl der individuellen Therapie.

 

Über den Autor:

Herr Prof. Dr. med. Kai J. Bühling studierte Medizin in Hamburg und Berlin und absolvierte die Facharztausbildung im Allgemeinen Krankenhaus Altona (Hamburg) sowie an der Charité in Berlin. Von 1997 bis 2005 leitete er die Diabetes-Sprechstunde der Klinik für Geburtsmedizin der Charité, an der er sich 2004 habilitierte. Seine Schwerpunktsbezeichnung »Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin« erhielt er 2007 nach seiner Tätigkeit in der Abteilung für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin der Charité (Leiter: Prof. Dr. Horst Lübbert) sowie in der Gemeinschaftspraxis Bohnet, Knuth & Graf in Hamburg.

Seit 2007 ist Prof. Dr. med. Kai J. Bühling Leiter der Hormonsprechstunde der Klinik und Poliklinik für Gynäkologie der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf. Er hat eine privatärztliche Schwerpunktpraxis zur Behandlung von Hormonstörungen, Kinderwunschbehandlung sowie der Betreuung von Risikoschwangerschaften.